NBV-Nordpark

Der Nordpark ist ein zentraler Bestandteil des Aufgabenkataloges des Nordstädter Bürgervereins Barmen e.V..

Der Verein sieht als seine Aufgabe an, die Attraktivität der Parks zu erhalten und zu steigern, um somit der Bevölkerung eine besucherfreundliche Anlage zur Verfügung zu stellen.

23.06.2019: Führung durch den Nordpark mit Peter Ehm

 

Die alljährliche Führung im Nordpark findet seit mehr als 10 Jahren statt – diesmal am 23.06.2019, um 11.00 Uhr, Treffpunkt: Brunnen vor der Gastronomie (Baustelle). Angelaufen werden üblicherweise die interessantesten Punkte im Park und hiervon gibt es viele, zumal die Umgestaltungsmaßnahmen durch das Ressort Grünflächen und Forsten vieles noch attraktiver gemacht haben. Selbstverständlich gehören einige geschichtliche Daten und Fakten zum Programmablauf, denn der NBV hat schließlich 1893 mit der Gründung des Vereins auch den Nordpark begründet.

 

Zum Programm der Führung gehören u. a. die Highlights der Umgestaltungsmaßnahmen im Rahmen der Sozialen Stadt Oberbarmen/Wichlinghausen. Das sind u. a. die neuen Spielplätze, die herrlichen Aussichtspunkte, die zu einem großen Teil neu geschaffen wurden, der Aussichtspunkt Skywalk, der rustikalere Aufenthaltsort mit den Blitzkopfspitzen aus Anröchter Dolomit am ehemaligen Kakaoplatz, aber auch die Siedlung am Nordpark, die in den 1920er Jahren entstanden ist.

Foto Fuehrung_Nordpark © Klaus Schlüter

© Copyright - NBV-Barmen 2020