NBV-Veranstaltungen

Der Nordstädter Bürgerverein veranstaltet regelmäßig für seine Mitglieder unterschiedlichste Veranstaltungen, Wanderungen und Aktionen. Hier finden Sie die Ankündigungen und Berichte der aktuellsten Veranstaltungen.

Bild: © Manfred Bornefeld

 

08.12.2019: Advent an der Ernst-Pauksch-Hütte

Am zweiten Adventsonntag feiern wir an der Ernst-Pauksch-Hütte zusammen mit heißen Getränken und Grillwürstchen eine besinnliche Weihnachtsauszeit.

 

17.11.2019: Volkstrauertag

Am Sonntag, den 17. November treffen wir uns um 11:45 Uhr am Ehrenmal im Nordpark und anschließend um 12:15 am Jüdischen Friedhof in der Hugostraße zum Gedenken an an die Toten und Gefallenen beider Weltkriege und an die Opfer von Krieg, Gewalt und jedweder Unterdrückung.

 

Bild: © Wolf Birke

 

Bild: © Larissa – stock.adobe.com

 

11.11.2019: Martinszug durch den Nordpark

Am Montag, den 11. November treffen wir uns um 17 Uhr am Brunnen im Nordpark zum traditionellen St. Martinszug rund um das Gehege. Ganz klassisch – mit hoffentlich vielen von den Kindern selbst gebastelten Laternen, Weckmännern, Martinsliedern begleitet von einer Blaskappelle und natürlich der „Mantelteilung” als Sinnbild zum mitmenschlichen Helfen.

 

13./14.09.2019: Dämmerschoppen, Kinder- und Familienfest

Am Freitag, den 13.09.19, fand im Anschluss an den offiziellen Teil der Feierlichkeiten zur Fertigstellung des Neuen Nordparks ab 18 Uhr unser traditioneller Dämmerschoppen statt. Bereits um 16 Uhr – Beginn der städtischen Veranstaltung mit dem NBV – waren viele Nordstädter bei diesmal wirklich schönem Wetter im Nordpark auf unserer Veranstaltungsfläche zusammengekommen, um bis in den Abend hinein gemütlich beieinander zu sitzen.

Am Samstag darauf fand dann das diesjährige Kinder- und Familienfest statt. Bei in diesem Jahr erfreulicherweise ausgesprochen guter Resonanz – was sicherlich auch an dem sehr schönen Wetter lag – konnte man es sich mit der Familie gut gehen lassen oder sich austoben. Ob Kindereisenbahn, der Polizeistand, ein Stand der Station Natur und Umwelt oder der Hubsteiger, der sogar die Aussicht des Skywalks noch toppte – der Andrang war groß und die Freude darüber unsererseits natürlich auch.

Bild: © Peter Ehm

Bild: © Peter Ehm

13.09.2019: Aller guten Dinge sind drei – zur Parkvollendung ein Festwochende!

Die Stadt Wuppertal, der Nordstädter Bürgerverein und das Quartierbüro Vierzwozwo werden am Freitag, dem 13.09.2019, um 16.00 Uhr, im Rahmen einer kleinen Feierstunde den Abschluss des 4. Bauabschnittes und damit das Ende der Umgestaltungsmaßnahmen im Nordpark feiern: Mit einem kleinen Rahmenprogramm, sicherlich mit einigen Ansprachen von offizieller Seite, aber auch hoffentlich mit vielen guten Gesprächen zu diesem Anlass und das auch bei hoffentlich schönem Wetter. Wir arbeiten daran! Ab 18.00 Uhr wird diese Veranstaltung nahtlos in unseren traditionellen Dämmerschoppen übergehen, bei kühlen Getränken und Grillwurst auf der „Rollschuhbahn“ – mitten im Park in einem wunderschönen Ambiente.

29.06.2019: 90 Jahre langer Tisch Wuppertal

Alle fünf Jahre treffen sich Wuppertals Bürgerinnen und Bürger am „Langen Tisch“. Alle fünf Jahre zelebrieren die Wuppertaler den Stadtgeburtstag in einem rauschenden Fest. 2019 wird die grüne Großstadt mit der Schwebebahn 90 Jahre alt. Seit nunmehr 30 Jahren wird der Geburtstag mit dem Langen Tisch gefeiert.

Der NBV feiert mit! Man findet unsere Tische und Bänke in Unterbarmen vor den Geschäftsräumen unserer Schatzmeisterin Helma Cohrs – und zwar der Vereinigten Lohnsteuerhilfe e. V., Friedrich-Engels-Allee 189

Bild: © Stadtmarketing Wuppertal

Bild: © NBV

15./16.06.2019: Musik im Nordpark 2019

Jetzt schon zum vierten Mal richtet der NBV Barmen das Openair-Konzertwochenende „Musik im Nordpark“ aus! Was als fixe Idee begann, ist jetzt schon fast Tradition.
Kult allemal, denn ein Angebot dieser Qualität, noch dazu „Live, umsonst und draußen“, muß man hier im Tal schon suchen.

© Copyright - NBV-Barmen 2019